#ThaiGP: VORFREUDE AUF THAILAND-PREMIERE GROSS

Marcel Schrötter blickt dem ersten Rennen der Motorrad-WM in Buriram an diesem Wochenende sehr erwartungsvoll entgegen.

Eine neue Destination im Rennkalender begeistert immer und jedermann. Noch dazu, wenn die Reise nach Thailand geht. Das südostasiatische Land ist ein Synonym für Urlaub an Traumständen. Doch der Chang International Circuit in Buriram befindet sich im Landesinneren, ca. 400 Kilometer nordöstlich von Bangkok. Marcel Schrötter wird sich daher erst an den Tagen nach dem Rennen um die touristischen Blickfänge in Thailand kümmern. Zuvor hat er trotzdem einiges vor. Der zielstrebige Athlet und seine Crew werden eifrig daran arbeiten, um die konstant starken Trainingsleistungen auch am Renntag eins-zu-eins umsetzen zu können.

Der Zeitplan für die Premiere in Thailand enthält keine Änderungen zum üblichen. Es ist allerdings auf den Zeitunterschied zu Mitteleuropa von fünf Stunden zu achten. 

#23 Marcel SCHRÖTTER (Dynavolt Intact GP, KALEX), WM-Position 7 (118 Punkte):

"Ein neuer Grand Prix auf einer neuen Rennstrecke ist immer etwas Besonderes. Ich freue mich daher auf Thailand, weil ich auch noch nie länger als eine Nacht dort war. Bis jetzt kenne ich nur den Flughafen von Bangkok von vielen Zwischenstopps. Natürlich bin ich auch schon auf den Chang Circuit in Buriram gespannt. Die Strecke schaut wirklich cool aus. Obwohl dieser Monat wegen der vielen langen Reisen etwas stressiger wird, freue ich mich auch wie immer, dass es wieder weitergeht. Wie üblich werden wir wieder versuchen, uns weiter zu verbessern. Vor allem muss die Vorbereitung für das Rennen besser werden. Wie man in Aragón gesehen hat, fehlte am Sonntag ein bisschen was. Diese Schwachstelle müssen wir ausbügeln. Hoffentlich macht mir mein Rücken keine Probleme, nachdem seit dem vergangenen Wochenende leichte Schmerzen habe. Es wird aber jeden Tag besser, daher mache ich mir keine übertriebenen Gedanken."

Daten Chang International Circuit:

Erstmals Austragungsort Thai GP: 2018

Länge: 4.554 Meter

Breite: 12 Meter

Längste Gerade: 1.000 Meter

Linkskurven: 5

Rechtskurven: 7

Beste Moto2™ Pole-Position: -

Moto2™ Rundenrekord: -

Marcel Schrötters Resultate 2017: Startposition -

#ThaiGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):

Freitag, 5. Oktober: 05:55 - 06:40 FP1

Freitag, 5. Oktober: 10:05 - 10:50 FP2

Samstag, 6. Oktober: 05:55 - 06:40 FP3

Samstag, 6. Oktober: 10:05 - 10:50 QP

Sonntag, 7. Oktober: 04:10 - 04:30 Warm-Up

Sonntag, 7. Oktober: 07:20 Rennen (24 Runden - 106,617 km)

Moto2™ WM-Stand:

1 Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX / 234

2 Miguel OLIVEIRA / POR / KTM / 215

3 Brad BINDER / RSA / KTM / 144

4 Lorenzo BALDASSARRI / ITA / KALEX / 132

5 Alex MARQUEZ / SPA / KALEX / 126

6 Joan MIR / SPA / KALEX / 124

7 #23 Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX / 118

8 Mattia PASINI / ITA / KALEX / 103

9 Fabio QUARTARARO / FRA / KALEX / 100

10 Xavi VIERGE / SPA / KALEX / 96

11 Luca MARINI / ITA / KALEX / 84

12 Jorge NAVARRO / SPA / KALEX / 55

13 Sam LOWES / GBR / KTM / 46

14 Iker LECUONA / SPA / KTM / 43

15 Simone CORSI / ITA / KALEX / 41