#CzechGP: Mit geänderter Reifenstrategie Spies sofort umgedreht

Marcel Schrötter beendete den Trainingsauftakt beim ersten Rennen nach der Sommerpause als Viertschnellster.

Marcel Schrötter und seine Crew des deutschen Dynavolt Intact GP-Teams hatten am Freitag jederzeit alles unter Kontrolle, auch wenn die Zeitenliste der ersten freien Session anderes vermuten liess. Mit der gleichen Reifenoption wie die Konkurrenz gehörte der 26-jährige am Nachmittag sofort wieder zur Spitze der hartumkämpften Moto2-Klasse.

#23 Marcel SCHRÖTTER (Dynavolt Intact GP, KALEX), FP1: P22 - 2´03.642 (11/15) / FP2: P4 - 2´01.885 (3/14):

"Grundsätzlich war es ein ordentlicher Start in das Wochenende. Auch heute Vormittag verlief die Session sehr erfreulich. Unsere Strategie war mit einem Reifen durchzufahren. Andere hingegen sind zum Schluss noch mit der weicheren Option rausgegangen. Platz 22 hinterliess natürlich einen schlimmen Eindruck. Doch wir hatten alles unter Kontrolle. In FP2 sind wir gleich zu Beginn mit dem weichen Reifen rausgegangen und waren auf Anhieb 1,6 Sekunden schneller als zuvor. Wir waren die ganze Zeit immer gut dabei."

"Zum Schluss konnten sich ein paar andere Fahrer noch ein wenig steigern, trotzdem haben wir den Freitag mit der viertschnellsten Rundenzeit abgeschlossen. Das ist wirklich ok. Obwohl es noch ein paar Kleinigkeiten zu verbessern gibt, fühle ich mich im Grossen und Ganzen schon sehr wohl. Brünn ist eine extrem lange Strecke. Daher macht sich eine Kleinigkeit umso deutlicher bemerkbar. Wie gesagt, das Setting passt so weit. Aber wenn es uns gelingt ein paar Bereiche noch besser abzustimmen, dann können wir morgen bestimmt noch weiter zulegen."

 

#CzechGP Moto2™ - Kombinierte Zeitenliste FP1/FP2:

1 Fabio di GIANNANTONIO / ITA / Beta Tools Speed Up / Speed Up / 2´01.695 (FP2)

2 Nicolo BULEGA / ITA / SKY Racing Team VR46 / KALEX / 2´01.730 +0.035 (FP2)

3 Tetsuta NAGASHIMA / JPN / ONEXOX TKKR SAG Team / KALEX / 2´01.758 + 0.063 (FP2)

4 #MS23 Marcel SCHRÖTTER / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX / 2´01.885 +0.190 (FP2)