#AustrianGP: «Spielberg wie zweites Heimrennen»

Beim Motorrad Grand Prix von Österreich auf dem Red Bull Ring in der Steiermark kann der 29-jährige deutsche Moto2™-Pilot auf die Unterstützung vieler Fans aus seinem Heimatland zählen. 

Marcel Schrötter erwischte mit seinem Ausfall beim Rennen in Silverstone den denkbar schlechtesten Start in die zweite Halbzeit. Auch beim letzten Rennen vor der Sommerpause Ende Juni in Assen schied er durch einen Sturz aus. Der ehrgeizige Rennfahrer lässt sich von diesen Rückschlägen aber nicht unterkriegen und will diese Schmach bei der nächstbesten Gelegenheit wieder gut machen.

Beim 13. Saisonlauf am kommenden Wochenende auf der leicht modifizierten Strecke im steirischen Murtal will Schrötter diese Chance nutzen. Die Anfahrt zu Kurve drei wurde durch eine Schikane entschärft. Wegen der Nähe zu seiner bayerischen Heimat betrachtet er Spielberg als ein weiteres Heimrennen.

Der Zeitplan für das Wochenende ist in Österreich wieder normal, mit dem Moto2-Rennen am Sonntag um 12:20 Uhr Ortszeit.

#23 Marcel SCHRÖTTER (LIQUI MOLY Intact GP, KALEX)

"Spielberg ist natürlich jedes Jahr ein besonderes Highlight für mich. Durch die vielen deutschen Zuschauer ist es für uns wie ein zweites Heimrennen. Aber auch der Österreich-Grand-Prix ist immer sehr gut besucht, die Stimmung ist einfach super. Ausserdem sind die Fans aus meinem Heimatland eine tolle Unterstützung, nicht nur für mich, sondern auch für das gesamte Team. Ich freue mich also auf das Rennwochenende auf dem Red Bull Ring und bin schon auf die neue Schikane gespannt."

"Nach dem enttäuschenden Ausgang des Silverstone-Wochenendes, das von Anfang bis Ende nicht einfach war, bin ich froh, zum nächsten Rennen aufzubrechen. Hoffentlich endet diese Serie, sodass wir wieder an der Spitze mitfahren können, wie in den Rennen zuvor. Aber dafür müssen wir konzentriert und hart arbeiten, Gas geben und Spass auf der Strecke haben, damit wir dem grossartigen Spielberger Publikum eine tolle Show bieten können. Vielleicht können wir da weitermachen, wo wir auf dem Sachsenring aufgehört haben. Das ist auf jeden Fall das Ziel."

EN: Marcel Schrötter: «Spielberg like a second home race»

At this weekend’s Motorrad Grand Prix von Österreich at the picturesque Red Bull Ring in Styria, the 29-year-old German Moto2™ rider can count on the support of many fans from his home country. 

Marcel Schrötter got off to the worst possible start to the second half of the season with his retirement during the race in Silverstone last time. He also crashed out of the last race before the summer break at Assen at the end of June. However, the ambitious racer is not letting these setbacks get him down and wants to make up for this disgrace at the next best opportunity.

Schrötter wants to make the most of this opportunity at the 13th round of the season this weekend at a slightly modified circuit in the Murtal region of Styria. The approach to turn three has been defused by a chicane. Because of the proximity to his Bavarian home, he regards Spielberg as another home race.

The schedule for the weekend is back to normal in Austria, with the Moto2 race on Sunday at 12:20 local time.

#23 Marcel SCHRÖTTER (LIQUI MOLY Intact GP, KALEX)

"Spielberg is of course a special highlight for me every year because of the many German spectators make it like a second home race for us. But the Austrian Grand Prix is also always very well attended, the atmosphere is simply great. In addition, the fans from my home country are a great support, not only for me but also for the entire team. So, I am looking forward to the race weekend at the Red Bull Ring and I am already excited about the new chicane there."

"After the disappointing outcome of the Silverstone weekend, which was not easy from the beginning to the end, I am glad to be heading to the next race. Hopefully this series of bad luck will end so that we can be back at the front, as we were in the races before. But for that we have to be focused and work hard, step on the gas and have fun on track so we can put on a great show for the great Spielberg crowd. Maybe we can continue where we left off at the Sachsenring which is definitely the goal."

Marcel SCHRÖTTERs Profil:

Alter: 29 (geboren am 2. Januar 1993)

Beruf: Rennfahrer

Wohnort: Diessen am Ammersee (GER, Oberbayern)

Größe: 172 cm

Gewicht: 65 kg

Motorrad: KALEX

Startnummer: 23

Erster Grand Prix: 2008 Deutschland, 125ccm

Erste Grand Prix Pole-Position: 2019 Katar, Moto2™

Erste schnellste Rennrunde bei einem Grand Prix: -

Erstes Grand Prix Podium: 2018 San Marino, Moto2™

Erster Grand Prix Sieg: -

Grand Prix Siege: -

Grand Prix Podiums: 5

Grand Prix Pole-Position: 3

Grand Prix Schnellste Rennrunden: -

Grand Prix Starts (insgesamt): 219 (38 in 125ccm / 8 in Moto3™, 173 in Moto2™)

Marcel SCHRÖTTERs Karriere:

2002: Deutsche Pocket-Bike Meisterschaft - Meister

2003: Mini-Bike Cup - Gesamt 5.

2004: Mini-Bike Cup - Gesamt 3.

2005: ADAC Junior Cup - Gesamt 2.

2006: ADAC Junior Cup - Gesamt 3.

2007: 125ccm Deutsche Meisterschaft - Gesamt 5.

2008: 125ccm Deutsche Meisterschaft

2009: 125ccm Deutsche Meisterschaft - Meister und Europameister 125ccm

2010: 125ccm Weltmeisterschaft - Gesamt 18. (27 Punkte)

2011: 125ccm Weltmeisterschaft - Gesamt 15. (36 Punkte9

2012: Moto3™ / Moto2™ Weltmeisterschaft

2013: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 17. (33 Punkte)

2014: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 10. (80 Punkte)

2015: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 20. (32 Punkte)

2016: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 14. (64 Punkte)

2017: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 17. (50 Punkte)

2018: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 8. (147 Punkte)

2019: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 8. (137 Punkte)

2020: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 9. (81 Punkte)

2021: Moto2™ Weltmeisterschaft - Gesamt 10. (98 Punkte)

Streckendaten Red Bull Ring:

Erstmals Austragungsort eines GP: 1996

Länge: 4.348 Meter

Breite: 12 Meter

Längste Gerade: 810 Meter

Linkskurven: 3

Rechtskurven: 88

Allzeit schnellste Moto2™ Rundenzeit: -

Beste Moto2™ Pole-Position: -

Moto2™ Rundenrekord: -

Marcel Schrötters Resultate 2021: Startplatz 11 / P23

#AustrianGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):

Freitag, 19. August: 10:55 - 11:35 FP1

Freitag, 19. August: 15:10 - 15:50 FP2

Samstag, 20. August: 10:55 - 11:35 FP3

Samstag, 20. August: 15:10 - 15:25 Q1

Samstag, 20. August: 15:35 - 15:50 Q2

Sonntag, 21. August: 09:20 - 09:30 Warm-Up

Sonntag, 21. August: 12:20 Rennen (25 Runden - 108,700 km)

Moto2™ WM-Stand:

1 Augusto FERNANDEZ / SPA / KALEX / 171

2 Ai OGURA / JPN / KALEX / 158

3 Celestino VIETTI / ITA / KALEX / 156

4 Aron CANET / SPA / KALEX / 127

5 Tony ARBOLINO / ITA / KALEX / 108

6 Joe ROBERTS / USA / KALEX / 106

7 Jake DIXON / GBR / KALEX / 92

8 #23 Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX / 88

9 Pedro ACOSTA / SPA / KALEX / 75

10 Somkiat CHANTRA / THA / KALEX / 72

11 Jorge NAVARRO / SPA / KALEX / 70

12 Bo BENDSNEYDER / NED / KALEX / 61

13 Alonso LOPEZ / SPA / Boscoscuro / 55

14 Sam LOWES / GBR / KALEX / 51

15 Albert ARENAS / SPA / KALEX / 45