aktuelle News

#AragonGP: ALS FÜNFTER NÄCHSTES TOP-ERGEBNIS

23-09-2018

Der 25-jährige Moto2™ Pilot war allerdings mit seiner sauberen Leistung im sonntägigen Hitzerennen nicht restlos zufrieden.

Nach erneut konstant starken Trainingsleistungen an diesem Wochenende, die mit dem zweiten Startplatz im Qualifying gekrönt wurden, ging Marcel Schrötter mit hohen Erwartungen in das 14. Saisonrennen. Der Kalex-Pilot konnte zunächst auch mit der Spitzengruppe mithalten, musste aber mit Fortdauer der Distanz sicherheitshalber etwas Gas rausnehmen.

Nach einer zweiwöchigen Pause wird die Meisterschaft in Thailand fortgesetzt. Der Event auf dem Chang International Circuit in Buriram ist...

weiterlesen

#AragonGP: POLE-POSITION WIEDERUM NUR HAUCHDÜNN VERPASST

22-09-2018

Marcel Schrötter dominierte am Samstagnachmittag das Zeittraining. Am Ende musste er sich aber wieder mit dem zweiten Startplatz zufriedengeben.

Marcel Schrötter zeigte sich im Qualifying, das über die Startaufstellung entscheidet, in bestechender Form und sah bis wenige Augenblicke vor Ende der Session als sicherer Gewinner der Pole-Position auf. Erst allerletzten Moment konnte der Südafrikaner Brad Binder Schrötters Fabelzeit bis dahin noch unterbieten. Zuvor war der 25-jährige Bayer mit den frischen Reifen der Konkurrenz klar überlegen. Nachdem er gleich zu Beginn des...

weiterlesen

#AragonGP: MARCEL SCHRÖTTER WEITERHIN IN HOCHFORM

21-09-2018

Der Drittplatzierte des Misano-Grand-Prix beendete auch im heissen Aragón den ersten Trainingstag als Schnellster.

Marcel Schrötter und sein Dynavolt Intact GP Teams befassten sich am Freitag fast ausschliesslich mit den Reifen. Für dieses Wochenende gibt es übrigens eine neue Zuteilung, die Dunlop eigens für die Piste am MotorLand Aragón zusammengestellt hat. In diesem Zusammenhang ist es allerdings etwas ungewöhnlich, dass die härtere Option die schnelleren Rundenzeiten erlaubt. Schrötter und sein schlauer Crew-Chief Patrick Mellauner brauchten allerdings nicht lange, um dieser Tatsache...

weiterlesen

#AragonGP: ZIELSETZUNG KLAR

20-09-2018

Marcel Schrötter ist nach dem sehnsüchtig erwarteten ersten Podium auf den Geschmack gekommen und möchte daher diesen Erfolg umgehend wieder auskosten.

Marcel Schrötter blickt dem Rennwochenende auf der spanischen Rennstrecke MotorLand Aragón besonders freudig entgegen. Der dritte Platz vor zwei Wochen in Misano gibt natürlich Auftrieb. Doch der stets umgängliche Schrötter bleibt bodenständig, hofft aber trotzdem an diesen Erfolg nahtlos anknüpfen zu können. Ein zweitägiger Test im vergangenen Mai in Aragón verlief bereits ganz nach seinem Geschmack und steigert die Vorfreude...

weiterlesen

#SanMarinoGP: MARCEL SCHRÖTTER STÜRMT IN MISANO ZU SEINEM ERSTEN PODIUM

09-09-2018

Der 25-jährige freute sich am Sonntag als Dritter in einem mitreissenden Rennen eine lange Durststrecke beendet zu haben.

Am Ende eines erneut sehr starken Wochenendes strahlte Marcel Schrötter mit der Sonne um die Wette. Der Renntag in Misano wurde übrigens von herrlichem Spätsommerwetter begleitet. Nach konstant starken Leistungen in den freien Trainings, deutete Schrötter mit dem zweiten Startplatz nach dem Qualifying seine Entschlossenheit an, dieses Mal den Sack hinsichtlich seines ersten Grand-Prix-Podiums zumachen zu wollen.

Der Kalex-Pilot des deutschen Dynavolt Intact GP...

weiterlesen

#SanMarinoGP: COMEBACK IN DER ERSTEN STARTREIHE

08-09-2018

Marcel Schrötter wurde im samstägigen Qualifying nur vom WM-Führenden und Lokalmatador Francesco Bagnaia übertrumpft.

Nach zum Teil starkem Gewitterregen in der vergangenen Nacht trocknete die 4,6 Kilometer lange Piste des Misano World Circuit am Morgen schnell wieder ab. Die wenigen feuchten Stellen zum Zeitpunkt des dritten freien Trainings stellten absolut kein Problem dar und zu diesem Zeitpunkt hatte die Sonne die letzten Wolkenreste längst verdrängt. Aufgrund des herrlichen Sommerwetters stiegen die Temperaturen am Nachmittag deutlich an.

Wegen konstant starker Leistungen in den...

weiterlesen

#SanMarinoGP: MARCEL SCHRÖTTER STARTET ERNEUT ALS SCHNELLSTER INS WOCHENENDE

07-09-2018

Der 25-jährige Moto2™ Pilot konnte am Freitag in Misano durch nichts gebremst werden.

Eigentlich hätten die Bedingungen zum Trainingsauftakt wechselhaft sein sollen. Doch trotz bedrohlich dunkelschwarzen Himmels über der winkeligen Rennstrecke unweit Riminis Adriaküste blieb es den ganzen Tag trocken. Marcel Schrötter und seine Crew des deutschen Dynavolt Intact GP Teams nutzten die stabilen Verhältnisse, um sich optimal für das weitere Wochenende einzuschiessen. Schrötter musste allerdings in beiden Sessions je einen harmlosen Ausrutscher hinnehmen. Beide Male hat der seit Saisonbeginn in...

weiterlesen

#SanMarinoGP: MIT PODIUM INS WOCHENENDE GESTARTET

06-09-2018

Marcel Schrötter begann den 13. Saisonlauf in Misano als Dritter bei einem Kart-Rennen mit einem Erfolg. Diesen möchte er nun am Renntag erneut auskosten.

Wie vor zwei Jahren beendete Marcel Schrötter bei dem von der Marco-Simoncelli-Stiftung organisierten Kart-Rennen in Riccione auf dem Podium. Abgesehen von diesem zusätzlichen Ansporn geht der ehrgeizige Moto2֭™ Pilot aus Bayern optimal vorbereitet in das Rennwochenende unweit von Italiens Adriaküste.

Der San Marino-Grand-Prix auf der Rennstrecke unweit von Misano nimmt erst seit 2007 einen fixen Termin im WM-Kalender...

weiterlesen

#BritishGP: RENNEN ABEGSAGT

26-08-2018

Aus Sicherheitsgründen musste die Rennleitung alle drei für heute geplanten Rennen auf dem Silverstone Circuit in Northamptonshire absagen.

Nach langem Warten und ständigem hoffen, dass der Regen aufhört, hat die Rennleitung kurz nach 16:00 Uhr Ortszeit die Entscheidung getroffen, den British Grand Prix abzusagen. Ununterbrochene Regenfälle seit den Vormittagsstunden führten zu einer überfluteten Strecke. Der neue Belag auf der erst kürzlich komplett asphaltierten Rennstrecke, hat diese Wassermengen nicht durchsickern lassen. Für die Rennleitung stand die Sicherheit der Fahrer and vorderster Stelle...

weiterlesen

#BritishGP: ERSTE STARTREIHE HAARSCHARF VERPASST

25-08-2018

Nach zwei Trainingsbestzeiten war Marcel Schrötter ein logischer Favorit für die Pole-Position in England.

Wie am Vortag öffnete der Himmel auch am Samstagnachmittag die Schleusen über den Silverstone Circuit. Ein kurzer Regenguss sorgte für chaotische Verhältnisse auf der erst kürzlich neuasphaltierten Rennstrecke in Northamptonshire. Eine beträchtliche Verzögerung im Zeitplan war die Folge. Bis zum Beginn des Qualifying der Moto2™ Klasse schien allerdings die Sonne wieder und die Piste trocknete in einigen Abschnitten schnell ab. Die sich ständig verändernden Streckenverhältnissen sorgten für...

weiterlesen

#BritishGP: BESTZEIT AM FREITAG IM KÜHLEN ENGLAND

24-08-2018

Marcel Schrötter beherrschte im ersten freien Training am Freitagvormittag erneut die Konkurrenz, bevor wechselhaftes Wetter die Marschrichtung für die zweite Session störte.

Nach den vielen Hitzerennen in diesem Sommer hadern Teams und Fahrern beim zwölften Saisonrennen an diesem Wochenende auf dem gewaltigen Silverstone Circuit mit dem für England eigentlich sehr typischen Wetter. Der Trainingsauftakt wurde von empfindlich kühlen Temperaturen und wechselhaften Bedingungen begleitet. Während FP1 am Vormittag auf trockener Piste stattfand, ist das zweite Training von einem kurzen, aber heftigen Regenschauer...

weiterlesen

#BritishGP: WILLKOMMENE ABWECHSLUNG IN SILVERSTONE

23-08-2018

Marcel Schrötter geht ohne dem Druck eines Heimrennens in den zwölften Saisonlauf an diesem Wochenende im englischen Northamptonshire.

Bei den Grand Prix in Assen, auf dem Sachsenring sowieso, in Brünn und zuletzt in Spielberg fuhr Marcel Schrötter eigentlich immer vor seiner Haustüre. Beim Besuch der Meisterschaft auf dem traditionsreichen Rundkurs in Silverstone muss der ehrgeizige Athlet allerdings auf die Unterstützung der heimischen Fans verzichten. Schrötter freut sich trotzdem auf dieses Rennwochenende, das er vor einem Jahr wegen einer Handverletzung auslassen musste.

Neben...

weiterlesen