aktuelle News

#ThaiGP: UNVERSCHULDETEN RENNSTURZ ZUM GLÜCK UNVERLETZT ÜBERSTANDEN

07-10-2018

Marcel Schrötter wurde bereits in der zweiten Kurve nach dem Start unsanft abgeräumt.

Marcel Schrötter war sich des Risikos bewusst, das Getümmel in der ersten Kurven nach dem Start aussen zu umgehen. Im sonntägigen Rennen auf dem anspruchsvollen Chang International Circuit, der übrigens ein atemberaubendes Premiere-Rennen erlebt hat, wurde der 25-jährige Moto2™ Pilot Opfer einer zu ungestümen Aktion eines Konkurrenten. Der Sturz beendete alle Hoffnungen auf einen starken Abschluss des Wochenendes beim ersten Besuch in Thailand.

In zwei Wochen geht es mit...

weiterlesen

#ThaiGP: P10 IN DER STARTAUFSTELLUNG GEHT NOCH IN ORDNUNG

06-10-2018

Der 25-jährige nimmt sich für das Moto2-Premiererennen in Buriram eine Aufholjagd aus der vierten Reihe vor.

Im Gegensatz zu den vergangenen Rennwochenenden war Marcel Schrötter in keiner Trainingssession in der Spitzengruppe zu finden. Der anspruchsvolle Rundkurs auf dem Chang International Circuit fordete den Misano-Dritten auf ganz besondere Art und Weise heraus. Schrötter hatte zwar immer nur einen geringen Rückstand, doch aufgrund der schier unglaublich knappen Abstände auf dieser neuen Strecke des WM-Kalenders war ein neunter Platz im zweiten freien Training am...

weiterlesen

#ThaiGP: MARCEL SCHRÖTTER SAMMELT ERSTE ERFAHRUNGEN AUF NEUEM TERRETORIUM

05-10-2018

Der 25-jährige Moto2™ Pilot legte auf der neuen Rennstrecke des aktuellen WM-Kalenders einen ordentlichen Start in das Wochenende hin.

Für Marcel Schrötter endete der erste Trainingstag bei der Premiere der Motorrad-WM in Thailand mit einer grossen Erleichterung. Der momentane Gesamtsiebte der Meisterschaft reiste leicht gehandicapt zum ersten Überseerennen in diesem Monat. Doch die hervorragende Behandlung seiner Physiotherapeuten zeigt Wirkung. Schrötter konnte die ersten freien Trainings am Freitag ohne grössere Einschränkungen absolvieren. Am Ende des Tages reichte seine beachtliche Leistung sogar für...

weiterlesen

#ThaiGP: VORFREUDE AUF THAILAND-PREMIERE GROSS

04-10-2018

Marcel Schrötter blickt dem ersten Rennen der Motorrad-WM in Buriram an diesem Wochenende sehr erwartungsvoll entgegen.

Eine neue Destination im Rennkalender begeistert immer und jedermann. Noch dazu, wenn die Reise nach Thailand geht. Das südostasiatische Land ist ein Synonym für Urlaub an Traumständen. Doch der Chang International Circuit in Buriram befindet sich im Landesinneren, ca. 400 Kilometer nordöstlich von Bangkok. Marcel Schrötter wird sich daher erst an den Tagen nach dem Rennen um die touristischen Blickfänge in Thailand kümmern. Zuvor hat...

weiterlesen

#AragonGP: ALS FÜNFTER NÄCHSTES TOP-ERGEBNIS

23-09-2018

Der 25-jährige Moto2™ Pilot war allerdings mit seiner sauberen Leistung im sonntägigen Hitzerennen nicht restlos zufrieden.

Nach erneut konstant starken Trainingsleistungen an diesem Wochenende, die mit dem zweiten Startplatz im Qualifying gekrönt wurden, ging Marcel Schrötter mit hohen Erwartungen in das 14. Saisonrennen. Der Kalex-Pilot konnte zunächst auch mit der Spitzengruppe mithalten, musste aber mit Fortdauer der Distanz sicherheitshalber etwas Gas rausnehmen.

Nach einer zweiwöchigen Pause wird die Meisterschaft in Thailand fortgesetzt. Der Event auf dem Chang International Circuit in Buriram ist...

weiterlesen

#AragonGP: POLE-POSITION WIEDERUM NUR HAUCHDÜNN VERPASST

22-09-2018

Marcel Schrötter dominierte am Samstagnachmittag das Zeittraining. Am Ende musste er sich aber wieder mit dem zweiten Startplatz zufriedengeben.

Marcel Schrötter zeigte sich im Qualifying, das über die Startaufstellung entscheidet, in bestechender Form und sah bis wenige Augenblicke vor Ende der Session als sicherer Gewinner der Pole-Position auf. Erst allerletzten Moment konnte der Südafrikaner Brad Binder Schrötters Fabelzeit bis dahin noch unterbieten. Zuvor war der 25-jährige Bayer mit den frischen Reifen der Konkurrenz klar überlegen. Nachdem er gleich zu Beginn des...

weiterlesen

#AragonGP: MARCEL SCHRÖTTER WEITERHIN IN HOCHFORM

21-09-2018

Der Drittplatzierte des Misano-Grand-Prix beendete auch im heissen Aragón den ersten Trainingstag als Schnellster.

Marcel Schrötter und sein Dynavolt Intact GP Teams befassten sich am Freitag fast ausschliesslich mit den Reifen. Für dieses Wochenende gibt es übrigens eine neue Zuteilung, die Dunlop eigens für die Piste am MotorLand Aragón zusammengestellt hat. In diesem Zusammenhang ist es allerdings etwas ungewöhnlich, dass die härtere Option die schnelleren Rundenzeiten erlaubt. Schrötter und sein schlauer Crew-Chief Patrick Mellauner brauchten allerdings nicht lange, um dieser Tatsache...

weiterlesen

#AragonGP: ZIELSETZUNG KLAR

20-09-2018

Marcel Schrötter ist nach dem sehnsüchtig erwarteten ersten Podium auf den Geschmack gekommen und möchte daher diesen Erfolg umgehend wieder auskosten.

Marcel Schrötter blickt dem Rennwochenende auf der spanischen Rennstrecke MotorLand Aragón besonders freudig entgegen. Der dritte Platz vor zwei Wochen in Misano gibt natürlich Auftrieb. Doch der stets umgängliche Schrötter bleibt bodenständig, hofft aber trotzdem an diesen Erfolg nahtlos anknüpfen zu können. Ein zweitägiger Test im vergangenen Mai in Aragón verlief bereits ganz nach seinem Geschmack und steigert die Vorfreude...

weiterlesen