aktuelle News

#QatarGP: Dank starkem Finish erfreulicher Abschluss des WM-Auftakts

08-03-2020

Marcel Schrötter gelang mit einer starken Rennperformance ein solider Start in die neue Meisterschaft.

Das spektakuläre Nachtrennen auf dem Wüstenkurs unweit von Doha wurde am Sonntagabend bei guten Bedingungen ausgetragen. Aufgrund der Absage aller MotoGP-Sessions stand dieses Wochenende allerdings die Moto2™ Klasse im Rampenlicht. Daher wurde auch nach Einbruch der Dunkelheit gefahren.

Marcel Schrötter, der vom 13 Startplatz losfuhr, brauchte nach einem guten Start zunächst einige Runden, um sich von einem hartnäckigen Gegner zu lösen. Je länger das Rennen aber dauerte, umso...

weiterlesen

#QatarGP: Am zweiten Tag in der Wüste wieder auf die Überholspur gewechselt

07-03-2020

Nach einigen Schwierigkeiten in den freien Trainings drehte Marcel Schrötter am Samstagabend in der ersten Phase des Qualifyings ordentlich auf. Als Schnellster ging er ins Q2, wo ihn allerdings ein kleines Problem hinderte, seine starke Perfomance von zuvor zu wiederholen.

Marcel Schrötter hatte sich für den zweiten Trainingstag beim WM-Auftakt in Katar vorgenommen, ein Stück nachzulegen. Am Ende des Tages konnte der 27-jährige Moto2™ Pilot auch wieder lachen. In der dritten und letzten freien Session am Nachmittag suchte er noch das...

weiterlesen

#QatarGP: Am Samstag ein Schäufchen drauflegen

06-03-2020

Marcel Schrötter ging aufgrund der jüngsten Testergebnisse sehr zuversichtlich in den ersten Trainingstag beim WM-Auftakt in Katar.

Nach den erfolgreich abgeschlossenen Saisonvorbereitungen wollte Marcel Schrötter gerne mit seiner starken Form der Wintertests in das erste Rennwochenende starten. Bei ähnlich guten Bedingungen wie am vergangenen Sonntag blieb der 27-jährige deutsche Moto2™ Pilot aber eine Zehntelsekunde über seiner schnellsten Rundenzeit beim Test auf dem Losail Circuit. Wegen des nachträglich geänderten Zeitplans für den Grand Prix of Qatar geht die Moto2-Klasse allerdings etwas später...

weiterlesen

#QatarGP: «Umstände ausblenden und mit Vollgas in die Meisterschaft starten»

04-03-2020

Der 27-jährige Moto2™ Pilot geht trotz optimaler Saisonvorbereitungen mit einem komischen Gefühl in den Grand Prix of Qatar an diesem Wochenende.

Für den Start der FIM Moto2™ World Championship 2020 können der Marcel Schrötter und sein LIQUI MOLY Intact GP-Team auf erfolgreich verlaufene Wintertests bauen. Vor allem beeindruckte der KALEX-Pilot des deutschen Rennstalls bei jedem Anlass mit einer sehr starken Konstanz. Die finalen Vorsaison-Testfahrten am vergangenen Wochenende auf dem Losail International Circuit in Katar beendete er als Gesamtfünfter. Daher scheint inzwischen auch der...

weiterlesen