aktuelle News

#PortugueseGP: Schwieriges Jahr mit versöhnlichem Ausgang

22-11-2020

Marcel Schrötter beendete eine ausserordentlich anstrengende Saison 2020 mit einem zwölften Platz im letzten Rennen und als Gesamtneunter.

Die Moto2™ World Championship 2020 ist nach dem sonntägigen Rennen auf der Achterbahn von Portimao bereits Geschichte. Traumhaftes Wetter am Wochenende sorgte für den entsprechenden Rahmen bei der Titelentscheidung. Mit dem Italiener Enea Bastianini wurde ein würdiger Champion gekürt. Marcel Schrötter und sein LIQUI MOLY Intact GP Team gratulieren dem neuen Weltmeister.

Schrötter hatte mit dem Ausgang der Meisterschaft nichts zu tun. Nach einem...

weiterlesen

#PortugueseGP: Wegen Chaos Aufstieg ins Q2 verpasst

21-11-2020

Marcel Schrötter fehlte im samstägigen ersten Qualifying das Glück des Tüchtigen, als er seine letzte Zeitattacke ungewollt abbrechen musste.

Marcel Schrötter hat seinen Trainingssturz vom Freitag gut verdaut. In der dritten freien Session liess der ehrgeizige Rennfahrer aus Oberbayern keine Zweifel aufkommen, dass sein Ziel für das letzte Saisonrennen der Einzug in die zweite Qualifying-Phase ist, in der die besten Startplätze in den ersten sechs Reihen ausgefochten werden. Schrötter startete auch sehr stark ins Q1, hatte aber immer wieder Verkehr auf...

weiterlesen

#PortugueseGP: Viel Fahrspass trotz Schmerzen

21-11-2020

Marcel Schrötters hohe Erwartungen für das Saisonfinale sind nach einem Trainingssturz am Freitagmittag ein wenig gedämpft worden.

Das letzte Rennwochenende des Jahres begann bei traumhaftem Wetter. Viel Sonnenschein und Temperaturen knapp über 20 Grad sorgten für perfekte Bedingungen im hügeligen Hinterland der Algarve-Küste. Aufgrund der neuen Strecke im Kalender wurde den Fahrern und Teams aller drei Grand-Prix-Klassen am Freitag mehr Trainingszeit eingeräumt.

Für Marcel Schrötter endete die erste Bekanntschaft mit der anspruchsvollen 4,6 Kilometer langen Rennstrecke im Süden Portugals sehr schmerzhaft. Nach...

weiterlesen

#PortugueseGP: Zum Saisonfinale geht’s auf eine Achterbahnfahrt

18-11-2020

Beim letzten WM-Lauf des Jahres betritt nicht nur Serie, sondern auch Marcel Schrötter absolutes Neuland.

Die Moto2™ World Championship kehrt an diesem Wochenende nach Portugal zurück. In früheren Jahren fand der Grande Premio de Portugal auf der Rennstrecke von Estoril unweit der Hauptstadt Lissabon statt. Portimao hingegen wurde erst kürzlich zu einem Reserveaustragungsort der MotoGP-Serie erkoren. Aufgrund des verkürzten und stark komprimierten Rennkalenders in diesem Jahr kam diese nun als Saisonabschluss hinzu. Während in der Königsklasse mit dem Spanier Juan Mir...

weiterlesen

#ValenciaGP: Starkes Wochenende als starker Vierter abgerundet

15-11-2020

Marcel Schrötter toppte den zweiten Valencia-Grand-Prix mit einer beherzten Leistung im Rennen.

Nach dem wechselhaften Samstag kehrte zum Abschluss des langen Aufenthalts in der drittgrössten Stadt Spaniens am Renntag wieder schönes Wetter zurück. Bei strahlendem Sonnenschein wurde in der Moto2™ Klasse bis zur Ziellinie um jeden Zentimeter gekämpft.

Marcel Schrötter, der sich für den siebten Startplatz in der dritten Reihe qualifizierte, kam wie vor einer Woche am Start wieder sehr gut weg. Nach einigen Positionskämpfen in der Anfangsphase reihte sich der 27-jährige...

weiterlesen

#ValenciaGP: Mit siebtem Startplatz Highlight gesetzt

14-11-2020

Dem 27-jährigen Deutschen gelang am Samstagnachmittag mit der dritten Startreihe ein leichter Befreiungsschlag.

Marcel Schrötter agiert an diesem Wochenende wie ausgewechselt. In allen Trainingssitzungen hatte er ein gewichtiges Wort um die Spitzenplätze mitzureden. Schrötter steigerte sich in jeder Session und fuhr in der zweiten Phase des Qualifyings, das über die Startplätze der ersten sechs Reihen entscheidet, seine bislang schnellste Rundenzeit an diesem Wochenende. Mit einer 1´34.730 landete er auf dem siebten Startplatz. Im Vergleich zur Vorwoche wird der ehrgeizige Rennfahrer aus...

weiterlesen

#ValenciaGP: Erfreulicher Anfang beim zweiten Valencia-Grand-Prix

13-11-2020

Marcel Schrötter mischte in den Freitagssessions beim vorletzten Saisonrennen wieder an der Spitze mit.

Das zweite Rennwochenende in Valencia begann bei viel freundlicherem Wetter als vor einer Woche. Obwohl der Himmel über dem Circuit Ricardo Tormo meistens bewölkt war, blieb es den ganzen Freitag trocken. Bei deutlich besseren Streckenverhältnissen zog sich Marcel Schrötter sehr beachtlich aus der Affäre. Der 27-jährige Deutsche beendete die ersten freien Trainings jeweils als Fünfter. Damit landete er auch in der kombinierten Zeitenliste auf Rang fünf. Nicht...

weiterlesen

#ValenciaGP: Nächster Anlauf

11-11-2020

Marcel Schrötters Weg zurück zu alter Stärke gestaltet sich mühsamer als ihm lieb ist.

Der Gran Premio de la Comunitat Valenciana an diesem Wochenende ist das zweite Rennen hintereinander auf dem Circuit Ricardo Tormo knapp ausserhalb der drittgrössten Stadt Spaniens. Marcel Schrötter beendete das Rennen am vergangenen Sonntag als 13. in den Punkterängen. Trotz Steigerungen im Allgemeinen war das zu wenig für seinen Geschmack. Schrötter will die Saison 2020 mit anständigen Ergebnissen in den letzten Rennen abschliessen. Nach den wechselhaften Bedingungen...

weiterlesen

#EuropeanGP: Punkte geholt, Zielsetzung verpasst

08-11-2020

Marcel Schrötter versäumte es im sonntägigen ersten Valencia-Rennen erst in der Schlussphase, sein angestrebtes Top-10-Ergebnis zu holen.

Rechtzeitig zum Renntag beim Gran Premio de Europa besserte sich die Wettersituation in der Region um Spaniens drittgrösste Stadt. Trotz herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hielten sich hartnäckig ein paar feuchte Stellen entlang der 4 Kilometer langen Rennstrecke von Valencia. Ein Überbleibsel der heftigen Niederschläge der vergangenen Tage.

Offenbar angespornt vom schönen Wetter legte der 27-jährige Marcel Schrötter als 16. aus der sechsten Reihe einen...

weiterlesen

#EuropeanGP: «Werde für mein Ziel kämpfen»

07-11-2020

Der 27-jährige Deutsche Moto2™ Pilot konnte am Samstag aus der direkten Qualifikation für die zweite Phase des Zeittrainings keinen Profit schlagen.

Die Streckenverhältnisse waren allerdings der ausschlaggebende Punkt. Nach einem kurzen, aber sehr heftigen Regenschauer kurz nach Mittag trocknete die 4 Kilometer lange Piste des Valencia Circuit nur sehr langsam ab. Marcel Schrötter und seine Crew fassten den Entschluss, die 15-minütige Session mit Regenreifen zu beginnen, während einige andere Konkurrenten gleich nach ihrer ersten Runde auf Slicks wechselten. Schrötter blieb hingegen...

weiterlesen

#EuropeanGP: Mit solidem Start in Valencia nicht restlos zufrieden

06-11-2020

Marcel Schrötter hat sich am Freitag bei unterschiedlichen Streckenverhältnissen dennoch recht ordentlich geschlagen.

Auf Kaiserwetter am vergangenen Wochenende hat sich die Situation an der Ostküste Spaniens am gestrigen Donnerstag komplett geändert. Sintflutartige Regenschauer liessen Erinnerungen an das Saisonfinale vor zwei Jahren wach werden. Bis zum Freitagmorgen liess der starke Regen aber nach und kurz vor Mittag hörte der Niederschlag sogar ganz auf. Die Bedingungen blieben trotzdem enorm anstrengend. Aufgrund hoher Luftfeuchtigkeit trocknete die 4 Kilometer lange Piste auf dem stadionähnlichen Valencia...

weiterlesen

#EuropeanGP: Endspurt mit Neustart beginnen

04-11-2020

Marcel Schrötter hat die etwas längere Auszeit nach dem enttäuschenden zweiten Aragón-Wochenende gutgetan, um mit frischgetankter Energie in die letzten drei Saisonrennen zu gehen.

Nach einer einwöchigen Pause startet die Moto2™ Weltmeisterschaft an diesem Wochenende in die finale Phase. Der Gran Premio de Europa auf dem Circuit Ricardo Tormo knapp ausserhalb von Valencia ist der Auftakt der letzten Serie mit drei Rennen hintereinander. Marcel Schrötter und sein deutscher Moto2™ Rennstall LIQUI MOLY Intact GP erlebten zuletzt harte Zeiten. Am vorletzten Sonntag...

weiterlesen