aktuelle News

#KickOff2020: Team-Saisonabschlussfeier in Memmingen

02-12-2019

Marcel Schrötter und sein Intact-GP-Team haben am vergangenen Freitag die Saison 2019 schwungvoll ausklingen lassen und im gleichen Moment auch die neue Saison eingeläutet.

Nach dem Motto «MotoGP made im Allgäu» bebte am vergangenen Freitagabend wieder ganz Memmingen. In einer Halle auf dem Betriebsgelände der Keckeisen Akkumulatoren, wo sich auch die Basis und der Workshop des Teams befinden, wurde das bislang erfolgreichste Jahr in der Geschichte von Intact GP gefeiert. Marcel Schrötter, Thomas Lüthi, Jesko Raffin und Dominique Aegerter sowie sämtliche...

weiterlesen

#ValenciaGP: Unglücklicher Ausgang der Teamwertung nach hartem Positionskampf

17-11-2019

Marcel Schrötter hatte beim sonntägigen Saisonabschluss in Valencia alles in der Hand, um sich nach dem Rennen mit seinem deutschen Rennstall Dynavolt Intact GP als Teamweltmeister in der Moto2™ feiern lassen zu können.

Nach der Zieldurchfahrt war Marcel Schrötter aber am Boden zerstört. Wegen eines harten Überholmanövers des Italieners Mattia Pasini ging dieser begehrte Titel verloren. Der ehrgeizige Rennfahrer suchte die Schuld bei sich. Bis zwei Runden vor der Zielflagge tat Schrötter aber sein Bestmögliches, um seinem Team zu diesem Erfolg...

weiterlesen

#ValenciaGP: Zum Schluss noch einmal richtig Spass haben

16-11-2019

Marcel Schrötter schaffte am Samstag mit einer Fabelzeit den Aufstieg ins Q2. In dieser Zeitenjagd um die besten Startplätze kosteten ihn allerdings zwei Fehler eine bessere Ausgangslage für das finale Rennen am Sonntag.

Bei deutlich besseren Bedingungen als am Vortag endete das dritte freie Training kurz vor Mittag mit einer unglaublichen Zeitenjagd, in der Marcel Schrötter den direkten Sprung in die zweite Phase des Qualifyings nur haarscharf verpasste. Q1 war hingegen eine Demonstration des 26-jährigen Deutschen. Schrötter beendete diese Session an...

weiterlesen

#ValenciaGP: Mit gutem Gefühl in das Saisonfinale gestartet

15-11-2019

Marcel Schrötter war mit seinem Trainingsauftakt beim letzten Rennwochenende des Jahres zufrieden.

Nasskaltes und windiges Wetter an den Vortagen liessen Erinnerungen an das Saisonfinale vor einem Jahr wach werden. Doch rechtzeitig bis Freitagmorgen besserte sich die Situation an der Ostküste Spaniens. Obwohl die Temperaturen am Vormittag noch empfindlich kühl waren, waren die Verhältnisse gut genug, um vernünftig mit den Vorbereitungen für den 19. Saisonlauf beginnen zu können. Marcel Schrötter legte dabei einen ähnlich starken Start in das Wochenende hin, wie zuletzt...

weiterlesen

#ValenciaGP: Beim Saisonfinale nochmals 110 Prozent rausholen

14-11-2019

Marcel Schrötter will in Valencia als Teamplayer seinem Rennstall Dynavolt Intact GP zu zwei wichtigen Erfolgen verhelfen.

Trotz des langen Rennkalenders mit 19 Grand Prix kommt für den Vollblut-Racer Marcel Schrötter das Saisonfinale an diesem Wochenende in Spanien zu früh. Nach der steil ansteigenden Formkurve zuletzt in Sepang will der 26-jährige Moto2™ Pilot eigentlich noch nichts vom Ende der Meisterschaft wissen. Für den längst traditionellen Saisonausklang auf der stadionähnlichen Rennstrecke von Valencia hat sich Schrötter noch einiges vorgenommen, obwohl sein achter...

weiterlesen