aktuelle News

#MalaysianGP: HITZERENNEN HEIL ÜBERSTANDEN

04-11-2018

Trotzdem endete das wohl anstrengendste Rennen des Jahres für Marcel Schrötter mit einer leichten Enttäuschung.

Entgegen der Wetterprognosen für Sonntag blieb es den ganzen Tag trocken. Trotzdem war die Entscheidung der Rennleitung die Startzeit des Moto2™ Rennens um zwei Stunden vorzuverlegen nicht verkehrt. Eine eventuelle Verzögerung im Zeitplan hätte viele Teams und Fahrer hinsichtlich der für Sonntagabend gebuchten Heimflüge womöglich in Bedrängnis gebracht.

Für Marcel Schrötter blieb bis auf einem früheren Weckruf alles gleich. Das Warm-Up am Morgen taugte allerdings aufgrund der...

weiterlesen

#MalaysianGP: "AM SONNTAG WIEDER SO AUFDREHEN WIE IN AUSTRALIEN"

03-11-2018

Der ehrgeizige Moto2™ Pilot war trotz vergeblicher Bemühungen mit seinem Sepang-Qualifying gar nicht zufrieden.

Marcel Schrötter fährt an diesem Wochenende ein bisschen seiner Form hinterher. Die wechselnden Bedingungen mit einer feuchten Piste während der Vormittagstrainings und vollkommen trockenen Streckenverhältnissen am Nachmittag machten die Vorbereitungen für den Renntag zusätzlich schwieriger. Im Gegensatz zum vergangenen Wochenende, wo der 25-jährige Deutsche ein gewichtiges Wort bei der Vergabe um die Pole-Position mitredete, konnte er dieses Mal nicht mit in den Kampf um die Top-Positionen eingreifen.

Wegen...

weiterlesen

#MalaysianGP: DURCHWACHSENER AUFTAKT IN SEPANG

02-11-2018

Typische Witterungsbedingungen führten zu unterschiedlichen Streckenverhältnissen und machten daher den Start in das vorletzte Rennwochenende des Jahres nicht gerade einfach.

Für den in Hochform agierenden Marcel Schrötter begann der Grand Prix von Malaysia nicht wie gewohnt. Im Gegensatz zu den vergangenen Rennen landete der 25-jährige in der kombinierten Zeitenliste der Freitagstrainings nur auf dem 13. Rang. Der Rückstand mit knapp 0,9 Sekunden auf dem über 5,5 Kilometer langen Sepang Circuit hält sich hingegen in Grenzen. Doch die allgemeine Situation mit Beginn...

weiterlesen

#MalaysianGP: IN DER HITZE VON SEPANG VERSÄUMTES NACHHOLEN

01-11-2018

Mit dem Besuch der Serie in Südostasien biegt die Meisterschaft in die Zielgerade ein. Das vorletzte Saisonrennen ist wegen der klimatischen Bedingungen allerdings eine besondere Herausforderung.

Marcel Schrötter trauerte dem unglücklich versäumten Top-Ergebnis vom vergangenen Sonntag nicht lange nach, sondern der ehrgeizige Rennfahrer aus Bayern möchte es am liebsten gleich in Malaysia an diesem Wochenende nachholen. Trotz der gewaltigen Anforderungen an Mensch und Material aufgrund des feuchtheissem Klimas in Malaysia freut sich Schrötter auf die bevorstehende Hitzeschlacht in Sepang.

Der Malaysia Grand...

weiterlesen